Zimmerbrand

Brandeinsatz
Zugriffe 1098
Einsatzort Details

Hausen
Datum 26.01.2020
Alarmierungszeit 09:40 Uhr
Alarmierungsart Sirene
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

FF Steinfeld

Einsatzbericht

Ein elektrischer Heizlüfter verursachte einen Zimmerbrand. Die Bewohner konnten das Feuer selbst löschen, zogen sich dabei allerdings Rauchgasvergiftungen zu. Wir kontrollierten den Brandort mit der Wärmebildkamera und entrauchten die Wohnung mit dem Überdrucklüfter.
Im Einsatz waren die Feuerwehren Hausen, Steinfeld, Wiesenfeld, Rohrbach, KBI Merz sowie der Rettungsdienst und die Polizei. Die alarmierte Drehleiter der Feuerwehr Lohr konnte die Einsatzfahrt abbrechen.
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.