HLF 10

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 10) dient zur Außen- und Innenbrandbekämpfung sowie für große Technische Hilfeleistungseinsätze.

Fahrgestell:

  • Iveco Eurocargo ML140E25
  • 250 PS automatisiertes Schaltgetriebe
  • 11 t Gesamtgewicht  

Abmessungen: 

  • Länge: 7,30m, Breite: 2,55m, Höhe: 3,10m 

Aufbau: 

  • Magirus Alufire 3

Baujahr:

  • 2010

Besatzung:

  • 9 (1/8) 

Funkrufnamen: 

  • Florian Steinfeld 42/1 

Ausrüstung: 

  • Heckpumpe 2400 l/min bei 10 bar
  • Tankinhalt 1200 l Löschwasser
  • Hydraulischer Rettungssatz, Greifzug
  • 50m Schnellangriffsschlauch, Schaummittel
  • 4 Atemschutzgeräte, 2 Multifunktionsleitern
  • Elektropneumatischer Lichtmast, Beleuchtungsgerät
  • Stromerzeuger, Überdrucklüfter
  • Motorsäge, Wassersauger, Tauchpumpe
  • Spineboard, Ölbindemittel

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok